Fragen & Antworten

Alle Fragen rund um ILSE
1. Was ist das Bewegungsprogramm ILSE?

ILSE ist ein technologie-gestütztes Bewegungsprogramm für Personen ab 55, die länger mobil und gesund bleiben wollen. ILSE wurde im Rahmen des Forschungsprojekts Fit4AAL entwickelt.

1.1 Woraus besteht das Bewegungsprogramm ILSE?

Das Bewegungsprogramm ILSE hat drei große Bereiche:
  • „Fit zu Hause“, ein individuell abgestimmtes Fitnessübungsprogramm, das am ILSE-Tablet oder Fernseher genutzt wird. Zusätzlich gibt es Heimautomatisierungskomponenten (HEIMO), die über das ILSE-Tablet gesteuert werden. 
  • „Fit unterwegs“, ein Programm zur Förderung der Aktivität außer Haus.  Auf dem ILSE-Tablet können Routen für Wanderungen und Spaziergänge ausgewählt werden. Die Schritte können mit dem Fitnessarmband aufgezeichnet werden.
  • „Fit mit Wissen“, ein eLearning-Programm am ILSE-Tablet, um mehr über die Bedeutung der gesunden Bewegung und sowie Tipps und Tricks zur Umsetzung im Alltag zu erfahren.

1.2 Wie wird Technologie mit Coaching kombiniert?

Coaches, die speziell für das Fitness-Training ausgebildet und sportwissenschaftlich geschult sind, begleiten das Bewegungsprogramm. In mehreren Terminen mit einem Coach wird das Training ideal abgestimmt. Zusätzlich können die Nutzer/innen mit ihren Coaches über das ILSE Tablet in Verbindung treten. 

1.3 Wie ist der aktuelle Entwicklungsstand von ILSE?

ILSE wurde in zwei sechsmonatigen Testphasen von mehr als 200 Personen in Wien und Salzburg getestet. Aktuell werden diese Feldtests wissenschaftlich ausgewertet. Parallel dazu läuft die Vorbereitung für die Marktüberführung von ILSE.

1.4 In welchen Sprachen ist ILSE verfügbar?

In der aktuellen Version ist ILSE in Deutsch verfügbar.

2. Ab wann kann ich ILSE zu Hause verwenden?

ILSE befindet sich derzeit in wissenschaftlicher Evaluierung und ist noch nicht am Markt verfügbar. Sobald ILSE käuflich erworben werden kann, finden Sie alle Informationen hier.

3. Ist das Bewegungsprogramm ILSE für mich geeignet?

3.1 Für wen ist das Bewegungsprogramm ILSE gedacht?

ILSE wurde für Menschen im Alter von 55+ entwickelt, die mehr Bewegung in ihren Alltag bringen wollen und Interesse an abwechslungsreichen Übungen für zu Hause haben. 

ILSE ist besonders geeignet für Menschen, die 

  • sich gerne mehr bewegen wollen und
  • selbständig zu Hause üben möchten und
  • dafür gerne professionelle Tipps erhalten wollen. 

3.2 Welche körperlichen Voraussetzungen brauche ich?

Das Bewegungsprogramm ILSE ist für Menschen im Alter von 55+ entwickelt worden und auch ohne sportliche Vorkenntnisse gut durchführbar. Das bedeutet, dass ILSE gut geeignet ist für Menschen, die derzeit nur wenig oder gar keine Bewegung machen. 

Wenn Sie unter schwerwiegenden chronischen Erkrankungen leiden oder eine Behinderung haben, die Sie in Ihrer Bewegung einschränkt, sollten Sie die Verwendung von ILSE im Vorfeld ärztlich abklären lassen. Derzeit sind die Übungen nicht geeignet für Menschen, die z.B. auf einen Rollstuhl angewiesen sind.

Wenn Sie unsicher sind, ob Sie aufgrund Ihres Gesundheitszustandes ILSE verwenden können empfehlen wir eine Abklärung mit Ihrem Hausarzt / Ihrer Hausärztin.

3.3 Wie gut muss ich mich mit Technik auskennen?

Das Bewegungsprogramm ILSE ist einfach zu installieren und auch einfach anzuwenden. Wenn Sie bereits über etwas Erfahrung mit dem Internet verfügen, eine eigene Emailadresse haben oder ein Smartphone nutzen können, werden Sie gut mit ILSE zurechtkommen.

3.4 Wird eine besondere Ausstattung für die Nutzung zu Hause benötigt?

Damit Sie die ILSE-Fitnessübungen gut durchführen können, brauchen Sie in Ihrem Haushalt:

  • einen Flachbildfernseher oder Computer-Monitor und
  • ca. 2 bis 2,5 Meter Platz vor Ihrem Flachbildfernseher oder Computer Monitor (siehe das Beispielbild)

ILSE zuhause

Quelle: Salzburg Research, Fotolia.com – denisxizer, elenabsl

Eine bestehende Internetverbindung inklusive WLAN wäre ideal, ist jedoch nicht unbedingt notwendig.

Darüber hinaus ist keine besondere Ausrüstung erforderlich. 

4. Was bringt mir das Bewegungsprogramm ILSE?
  1. Mehr Fitness für Ihren Alltag

Wenn Sie Ihre Bewegungseinheiten mit ILSE regelmäßig absolvieren, können Sie Ihre Muskeln stärken, besser koordinieren und allgemeine Kondition aufbauen. Auch die alltäglichen körperlichen Herausforderungen sollten Ihnen leichter von der Hand gehen.

  1. Wissenswertes kompakt aufbereitet 

Zudem erfahren Sie Wissenswertes rund um das Thema Gesundheit und Bewegung, das auf Ihrem ILSE-Tablet spannend und wissenschaftlich fundiert aufbereitet wurde. 

  1. Professionelles Feedback und Tipps
    Bei den Terminen mit Ihrem Coach erfahren Sie, mehr über Ihre Fortschritte und erhalten individuell auf Sie zugeschnittene Tipps zur gesunden Bewegung.
  2. Einblick in die Welt der Smarthome Technologie
    Durch die Integration von Heimo können Sie Erfahrungen mit Smarthome Komponenten sammeln. Sie können z.B. eine Lampe über Ihr ILSE-Tablet steuern oder den aktuellen Energieverbrauch unterschiedlicher Geräte erfassen. Zusätzlich können Bewegungs- und Temperatursensoren getestet werden.
5. Warum wird das Programm ILSE wissenschaftlich evaluiert?

ILSE wurde von Forschungseinrichtungen und Unternehmen neu entwickelt, um auch für Menschen im Alter von 55+ ein innovatives und individuell zugeschnittenes Fitnessprogramm zur Verfügung zu stellen. Das Programm wird mit Mitteln der Forschungsförderung ermöglicht. 

Wir interessieren uns daher, welche Erfahrungen Personen mit ILSE machen, ob ILSE ihren Alltag bereichert und ob und wie ILSE sie unterstützt, ihre Fitness zu verbessern.

6. Wer hat ILSE entwickelt?

ILSE wurde von österreichischen Forschungseinrichtungen (Salzburg Research, Wirtschaftsuniversität Wien und Universität Salzburg), heimischen Unternehmen (bit media, MyBodyCoach, Salzburg AG) und weiteren Organisationen für Menschen im Alter von 50+ (50plus, use it!, Care Consulting) entwickelt. Die Entwicklung wurde von der österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft und den beteiligten Organisationen finanziert.